Los geht’s!

VonRuth Kubina

Los geht’s!

Am 19. September begann das erste BORROMAEUM Sprachenjahr. Gemeinsam feierten die Teilnehmer am Sprachenjahr und am Propädeutikum einen Gottesdienst, auf den das erste gemeinsame Abendessen und der anschließende Kennenlernabend auf der WG im vierten Stock folgten. In den nächsten Tagen stehen unter anderem auf dem Programm: eine Haus- und Stadtführung, ein Besuch im Stadtmuseum, eine Fußwallfahrt nach Telgte und ein Besuch im Hochseilgarten. Außerdem werden unter anderem ein viertägiger Kurs zur eigenen Lebens- und Glaubensgeschichte und eine Exkursion an den Niederrhein angeboten. Ab dem 4. Oktober beginnen dann das Kursprogramm und der Sprachunterricht.

Über den Autor

Ruth Kubina editor